1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Naumburg
  6. >
  7. Fußball im Burgenlandkreis: Volle Bank, volles Torkonto: Freyburg fertigt Naumburger Zweite mit 7:1 ab

Fußball im Burgenlandkreis Volle Bank, volles Torkonto: Freyburg fertigt Naumburger Zweite mit 7:1 ab

Coach der SCN-Reserve, Mario Krause, hatte zuvor kurzfristig hingeworfen. Bad Kösen schlägt die Herrengosserstedter deutlich. Lauchaer klettern auf Rang vier.

Von Harald Boltze 25.02.2024, 19:43
 Freyburgs Doppeltorschütze Philipp Wenzel (Nummer 8) wird gefeiert und von Jonas Weise umarmt.
Freyburgs Doppeltorschütze Philipp Wenzel (Nummer 8) wird gefeiert und von Jonas Weise umarmt. (Foto: Andreas Löffler)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Naumburg. - Während die Landesliga-Partie des SC Naumburg gegen Eintracht Emseloh den schlechten Platzverhältnissen im Stadion Saalestraße zum Opfer fiel (Neuer Termin: 1. April, 14 Uhr) und auch die Kreisoberliga-Begegnung VfB Großgörschen - FC ZWK Nebra (neuer Termin: 1. Mai, 14 Uhr) abgesagt wurde, erreichten die anderen höherklassigen Männerteams der Saale-Unstrut-Finne-Region am Wochenende in ihren Punktspielen folgende Resultate.