Wenzelskirche

Plädoyer für die Naumburger Hildebrandt-Orgel

Organist Nicolas Berndt möchte das Instrument mehr ins Bewusstsein rücken. Ein Treffen mit dem städtischen Kulturausschuss.

Von Jana Kainz 04.05.2022, 10:28
 Hildebrandt-Orgel in der Naumburger Wenzelskirche
Hildebrandt-Orgel in der Naumburger Wenzelskirche (Foto: Archiv/ T. Biel)

Naumburg - Mit großflächigen Schildern wird bereits an der Autobahn auf Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Region hingewiesen. Für Naumburg ist das vor allem der Dom mit seinen Stifterfiguren. Doch was ist mit der einzigartigen Hildebrandt-Orgel in der Naumburger Stadtkirche St. Wenzel? Für sie gibt es ein solches Schild nicht. Dabei lässt Wenzelsorganist Nicolas Berndt keine Gelegenheit verstreichen zu betonen, welch besonderes, einzigartiges Instrument die Stadt Naumburg mit der Hildebrandt-Orgel ihr Eigen nennen kann.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<