1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Merseburg
  6. >
  7. Verkehr: Sonderzug nach Bad Lauchstädt: Hoffnung auf Reaktivierung der Strecke nach neun Jahren

SonderfahrtenErster Zug nach neun Jahren erreicht Bad Lauchstädt - Hoffnung auf Reaktivierung der Strecke

2014 stellte die Bahn die Strecke von Merseburg nach Bad Lauchstädt ein. Zum Christkind’l-Markt rollten nun erstmals wieder Sonderzüge in die Goethestadt. Sie lockten viele Gäste und Schaulustige. Die Verantwortlichen wollen mehr.

Von Robert Briest Aktualisiert: 18.12.2023, 09:08
Nach neun Jahren Pause erreichte erstmals wieder ein Personenzug den Bahnhof Bad Lauchstädt
Nach neun Jahren Pause erreichte erstmals wieder ein Personenzug den Bahnhof Bad Lauchstädt Fotos: Robert Briest

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bad Lauchstädt/Merseburg/MZ. - Noch ein rotes Signal in Höhe des Güterbahnhofs am Chemiestandort Schkopau. Dann beschleunigt Martin Stams langsam. Der Triebwagen der Baureihe 628 biegt ab auf die eingleisige Strecke nach Bad Lauchstädt. Es ist fast auf den Tag genau neun Jahre her, dass dieses Gleis von einem Personenzug passiert wurde.