1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Merseburg
  6. >
  7. 36-Jähriger in Merseburg überfallen und ausgeraubt: Rettete Apollo das Leben seines Herrchens?

EIL

36-Jähriger in Merseburg überfallen und ausgeraubt Rettete Apollo das Leben seines Herrchens?

Vier Täter greifen ein Merseburger an. Der 36-Jährige fürchtete um sein Leben, doch jemand kam ihm zu Hilfe. Allerdings wurden Arbeitsunterlagen gestohlen.

Von Undine Freyberg Aktualisiert: 25.05.2023, 08:11
Hund Apollo hat seinem Herrchen möglicherweis das Leben gerettet.
Hund Apollo hat seinem Herrchen möglicherweis das Leben gerettet. Foto: Privat

Merseburg/MZ - Er hilft Kindern in der Ukraine und in seiner Heimatstadt wird er überfallen und bedroht. Chris T. war in der Nacht vom 26. zum 27. April gegen 23.15 Uhr auf dem Weg zu einem Freund, als er plötzlich am Hinteren Gotthardteich in der Nähe des Skaterparks überfallen wird. Gleich vier zunächst unbekannte Täter greifen den 36-Jährigen an.