1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Köthen
  6. >
  7. Eventuell weitere Maßnahmen nötig: Großes Deckenstück herausgebrochen - Ehemaliges Möbelkaufhaus in Köthen weiter abgesperrt

Eventuell weitere Maßnahmen nötig Großes Deckenstück herausgebrochen - Ehemaliges Möbelkaufhaus in Köthen weiter abgesperrt

Die Stadt Köthen hat die Absperrung am ehemaligen Möbelkaufhaus in der Schalaunischen Straße in Köthen aus Sicherheitsgründen erweitert.

Aktualisiert: 24.02.2024, 14:02
Ein Teil der Deckenkonstruktion des ehemaligen Möbelkaufhauses in der Schalaunischen Straße ist herausgebrochen.
Ein Teil der Deckenkonstruktion des ehemaligen Möbelkaufhauses in der Schalaunischen Straße ist herausgebrochen. (Foto: Stefanie Greiner)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Köthen/MZ/sgr. - Die Absperrung am ehemaligen Möbelkaufhaus in der Schalaunischen Straße in Köthen wurde erweitert. Vor einigen Wochen schon brachen Teile der Deckenkonstruktion über der Treppe heraus. An dieser Stelle klafft seitdem ein Loch.