500 Euro Bußgeld

19-jähriger Transporterfahrer nachts unter Drogen in Baasdorf gestoppt

19.05.2022, 11:38
Eine Polizeikontrolle (Symbolbild)
Eine Polizeikontrolle (Symbolbild) (Foto: imago images/vmd-images)

Baasdorf/MZ - Ein Streifenwagen der Polizei hat gegen 1 Uhr nachts in Baasdorf den Fahrer eines Kleintransporters gestoppt, der unter Drogeneinfluss unterwegs war. Der Kleintransporter sei den Beamten in der Karl-Marx-Straße in Baasdorf aufgefallen.

Bei der Kontrolle habe der 19-jährige Fahrer „drogentypische Auffälligkeiten“ gezeigt. Ein Drogenschnelltest habe die Vermutung der Beamten bestätigt. Die Polizisten verboten dem Mann die Weiterfahrt und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an. Der 19-Jährige müsse nun mit einem Bußgeld von 500 Euro rechnen.