1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Männerchor Jessener feiert Fasching: Wie der Jessener Männerchor ein Jubiläum begeht

Männerchor Jessener feiert Fasching Wie der Jessener Männerchor ein Jubiläum begeht

Der Jessener Männerchor hat seinen traditionellen Fasching im „Schützenhaus“ gefeiert. Warum in dieser Ausgabe mehrfach zurückgeschaut wird.

Von Frank Grommisch 20.02.2024, 13:00
Wenn der Männerchor schon Wintermärchen als Motto ausgewählt hat, dann darf die Musik von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" nicht zur Schlittenfahrt mit Rentieren fehlen.
Wenn der Männerchor schon Wintermärchen als Motto ausgewählt hat, dann darf die Musik von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" nicht zur Schlittenfahrt mit Rentieren fehlen. (Foto: Grommisch)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Jessen/MZ. - „Das ist schon etwas Ergreifendes.“ Volker Oertel sagt das am Samstagabend im Saal des Jessener „Schützenhauses“. In dem wird der traditionelle Fasching des Männerchors gefeiert, der nunmehr 50. Und dass an dem Abend Kostüme mit Winterbezug dominieren, ist nicht verwunderlich, denn der Männerchor hat das Motto ausgegeben: „Ein Wintermärchen, das wird wahr – Zum Männerchorfasching im 50. Jahr.“ Dazu begrüßt die Sängerschar auch musikalisch.