Fünfte Jahreszeit

Seltene Ehrung für Jessens Bürgermeister Michael Jahn

Karnevalisten lassen Rosenmontag ihre 40. Saison ausklingen, die anders verlaufen ist als erwartet. Wer dabei überrascht wird.

Von Frank Grommisch Aktualisiert: 02.03.2022, 17:41
Jessens Bürgermeister Michael Jahn wurde Ehrenmitglied des Holzdorfer Karnevals Clubs (HKC). Die Ehrung nahmen Präsident Alexander Gräper, die Minister Katrin Richter und Uwe Gäbelein (Mitte) vor.
Jessens Bürgermeister Michael Jahn wurde Ehrenmitglied des Holzdorfer Karnevals Clubs (HKC). Die Ehrung nahmen Präsident Alexander Gräper, die Minister Katrin Richter und Uwe Gäbelein (Mitte) vor. Foto Grommisch

Jessen/MZ - Mehrere Mitglieder des Holzdorfer Karnevals Clubs (HKC) haben am Rosenmontag die zweite ungewöhnliche Saison in Folge im „Schützenhaus“ in Jessen ausklingen lassen. Es sei keine Feier, sagte Präsident Alexander Gräper, sondern angesichts der dramatischen Ereignisse in Osteuropa ein Gedankenaustausch. Natürlich kam dabei auch die Sprache darauf, wie die kommenden Monate und die 41. Saison gestaltet werden könnten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.