Pferde- und Bauernmarkt der Familie Schmidt

Hoch zu Ross übern Platz auf der Waldlichtung in Linda

Das 24. Event mit vielem, was ländliches Leben ausmacht, begrüßt seine Besucher. Was es zu erleben und zu kaufen gibt.

Von Klaus Adam Aktualisiert: 19.09.2022, 16:01
Der "kleine Landhof" Ragow bei Lübbenau bot Herbstblumen und Gemüse an.
Der "kleine Landhof" Ragow bei Lübbenau bot Herbstblumen und Gemüse an. Foto: Klaus Adam

Linda/MZ - Pferdemarkt - das ist eine Sache für Frühaufsteher. Das merkt der MZ-Redakteur ganz deutlich, als er kurz nach dem Mittag das Areal des Pferde- und Bauernmarktes in Linda besucht. Ein rechter Strom von Besuchern kommt ihm bereits entgegen. Die einen tragen Kartons in den Händen, darin kratzt und scharrt es. Andere haben Körbe, große Schüsseln oder Gartenwerkzeuge und vieles mehr dabei, als sie die Waldlichtung der Familie Schmidt in Linda verlassen. Der Besuch hat sich gelohnt, wie es scheint.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.