Unfall

In Gerbstedt wurden zwei Personen verletzt

10.000 Euro Sachschaden bei Crash in der Hettstedter Straße.

Aktualisiert: 22.05.2022, 08:34
Polizeieinsatz bei einem Unfall in Gerbstedt
Polizeieinsatz bei einem Unfall in Gerbstedt Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Gerbstedt/MZ - Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag in Gerbstedt. Was ist passiert? Nach Angaben der Polizei war ein Pkw in der Hettstedter Straße unterwegs und wollte nach links auf die L158 abbiegen. Der Wagen kollidierte mit einem Auto, das in Richtung Gerbstedt fuhr.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<