Prozess am Landgericht beginnt

48-Jähriger soll in Arnstein Stieftochter missbraucht haben

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann insgesamt zwölf Taten vor. Was der Angeklagte dazu sagt.

Aktualisiert: 16.06.2022, 12:26
Der Prozess beginnt am Freitag am Landgericht Halle.
Der Prozess beginnt am Freitag am Landgericht Halle. Foto: imago images/Christian Grube

Halle/Arnstein - Am Landgericht Halle beginnt am Freitag, 17. Juni, ein Prozess gegen einen Mann, dem sexueller Missbrauch von Kindern, sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen sowie Vergewaltigung vorgeworfen wird.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<