Erst Absage, dann Wiederaufbau

Wintermarkt statt Weihnachtsmarkt in Halle: Warum Bürgermeister Geier in der Kritik steht

Halles Bürgermeister Egbert Geier (SPD) steht aufgrund seiner Coronapolitik im Feuer der Debatte. Die Weihnachtsbuden auf dem Markt sollen bald wieder offen sein.

Von Jonas Nayda 26.11.2021, 10:06
Auf dem Marktplatz sind meterweise Metallzäune aufgestellt worden, damit die Weihnachtsbuden bald wieder öffnen können.
Auf dem Marktplatz sind meterweise Metallzäune aufgestellt worden, damit die Weihnachtsbuden bald wieder öffnen können. Foto: Steffen Schellhorn

Halle (Saale)/MZ - Arbeiter haben in der Nacht auf Donnerstag dutzende Metallzäune auf dem Marktplatz aufgebaut. Die Citygemeinschaft, ein Zusammenschluss aus Innenstadthändlern und Wirtschaftsunternehmen, hat gemeinsam mit dem Stadtmarketing und dem Veranstaltungszentrum der Stadt ein neues Konzept erarbeitet, wie trotz verschärfter Auflagen ein weihnachtlicher Markt stattfinden kann.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.