1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Wie eine Headhunterin in Halle und Umgebung Spitzenpersonal sucht

KarriereWie eine Headhunterin in Halle und Umgebung Spitzenpersonal sucht

Längst können sich Bewerber oft aussuchen, wo sie anfangen. „Wir haben einen Kandidatenmarkt“, sagt Katarina Borchert.

Von Annette Herold-Stolze 23.01.2022, 19:01
Katarina Borchert ist Geschäftsführerin der Headhunter-Firma Hyde Executives.
Katarina Borchert ist Geschäftsführerin der Headhunter-Firma Hyde Executives. Foto: Silvio Kison

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - - Eigentlich hatte Katarina Borchert Halle nie auf der Rechnung. Nach dem Abitur zog es die Mecklenburgerin zum dualen Studium nach Berlin. Sie sammelte erste Erfahrungen in der Unternehmensberatung - und entschied sich dann für einen Masterabschluss in Bernburg. Und dann war da die Kommilitonin, die sie nach Halle einlud. „Ich hatte kaum eine Vorstellung von der Stadt“, erinnert sich Katarina Borchert. Ihr Besuch führte sie ins Paulusviertel. „Da bekam ich dann sogar meinen handgemachten Chai Latte. Das war ein bisschen wie im Prenzlauer Berg“, erzählt sie. Der erste Eindruck muss ein nachhaltiger gewesen sein. Heute, fast sechs Jahre später, ist sie längst in der Stadt zu Hause und vermittelt mit ihrem Team der Headhunter-Agentur Hyde Executives GmbH Führungskräfte in die mitteldeutsche Industrie.