Aktion in der Altstadt

Warum Radfahrer und Fußgänger in Halle mit einer Schaufensterpuppe für mehr Sicherheit sorgen

Wer hat hier eigentlich Vorfahrt? An der Ecke Robert-Franz-Ring/Mansfelder Straße drängeln sich Autofahrer vor, kritisiert der ADFC und startet eine ungewöhnliche Aktion.

Von Anabel Paa 21.06.2022, 18:49
Bei der Protestaktion des ADFC und des Fuss e.V. sorgte eine Schaufensterpuppe dafür, dass Fußgänger die Straße sicher überqueren konnten.
Bei der Protestaktion des ADFC und des Fuss e.V. sorgte eine Schaufensterpuppe dafür, dass Fußgänger die Straße sicher überqueren konnten. Foto: Anabel Paa

Halle (Saale)/MZ - Am Dienstagabend haben der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club und der Fuss e.V. eine Protestaktion gestartet, um auf den unsicheren Straßenverkehr im Bereich Robert-Franz-Ring/Ecke Mansfelder Straße aufmerksam zu machen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.