Versuchte Vergewaltigung?

Versuchte Vergewaltigung?: Unbekannter dringt in Wohnung von Rentnerin ein

Halle (Saale) - Eine Seniorin, über 70 Jahre alt, ist am Samstagfrüh von einem Eindringling in ihrer Wohnung im Fohlenweg nahe des Rennbahnrings schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage der MZ sagte, schließen die Ermittler eine versuchte Vergewaltigung nicht ...

Von Dirk Skrzypczak 11.08.2018, 12:39

Eine Seniorin, über 70 Jahre alt, ist am Samstagfrüh von einem Eindringling in ihrer Wohnung im Fohlenweg nahe des Rennbahnrings schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage der MZ sagte, schließen die Ermittler eine versuchte Vergewaltigung nicht aus.

Der Täter war gegen 5 Uhr in die Erdgeschosswohnung eingedrungen und über das Opfer hergefallen. „Wir verfolgen Hinweise auf die Identität des Angreifers und hatten auch einen Fährtenhund im Einsatz“, sagte Polizeisprecher Alexander Junghans.

Nähere Angaben zum Tathergang könne er derzeit noch nicht machen. Die Staatsanwaltschaft sei eingeschaltet worden. Die Rentnerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei bislang nicht vernehmungsfähig. (mz)