Kurzzeitige Sperrungen

Unfall in Halle: Tram kollidiert mit Pkw, nachdem dieser unerlaubt auf Schienen hält

Straßenbahnschienen.
Straßenbahnschienen. (Foto: Uli Deck/dpa)

Halle (Saale) - Am Mittwochvormittag gegen 11.20 Uhr hat sich am Dessauer Platz in Halle ein Verkehrsunfall ereigent. Laut der Polizei fuhr ein Pkw-Fahrer auf die Schienen der Straßenbahn im Kreuzungsbereich. Dadurch konnte der Tram-Fahrer seine Straßenbahn nicht mehr abbremsen und kollidierte mit dem Pkw.

Beide Fahrzeugführer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw musste durch einen Hilfsdienst aus dem Gleisbereich geborgen werden. Das Polizeirevier Halle hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Durch den Unfall kam es zu kurzzeitigen Sperrungen, und Behinderungen des Fahrzeug- und Straßenbahnverkehrs. (mz)