Überfall im Steinweg

Überfall im Steinweg: 20-Jähriger niedergeschlagen und beraubt

Halle (Saale) - Am Samstagabend, gegen 19.10 Uhr, kam es im Steinweg in der südlichen Innenstadt zu einem Raub. Ein 20-jähriger Hallenser wurde durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter von hinten zu Boden geschlagen.

23.09.2018, 12:00

Am Samstagabend, gegen 19.10 Uhr, kam es im Steinweg in der südlichen Innenstadt zu einem Raub. Ein 20-jähriger Hallenser wurde durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter von hinten zu Boden geschlagen.

Der oder die Unbekannten entwendeten dem 20-Jährigen persönliche Sachen und Bargeld. Nach der Tat flüchteten der oder die Täter in unbekannte Richtung.

Der junge Mann musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Die Polizei ermittelt derzeit nach Tatverdächtigen. (mz)