Heilige Drei Könige

Sternsinger bringen Segen an Häusern in Halle an

Unterwegs mit kleinen Kronen und Mäntelchen haben Kinder der Pfarrei Carl Lampert Türrahmen beschriftet. Sie werden noch die nächsten Tage unterwegs sein.

Von Denny Kleindienst 06.01.2022, 19:42
Die neunjährige Alma beschriftet die Pfarrei in der Gütchenstraße.
Die neunjährige Alma beschriftet die Pfarrei in der Gütchenstraße. Denny Kleindienst

Halle/MZ - Die neunjährige Alma schlüpfte zum Fest der Heiligen Drei Könige am Donnerstag erstmals in das Kostüm der Sternsinger. Über die Eingangstür der Katholischen Pfarrei Carl Lampert in der Gütchenstraße in Halle malte sie die Abkürzung 20*C+M+B+22. Es ist das Zeichen, dass Christus dieses Haus segnet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<