1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Mit Video: Feuerwehr in Halle muss brennende Gartenlaube in Halle löschen

Feuerwehreinsatz in HalleMit Video: Feuerwehr muss brennende Gartenlaube in Halle löschen

In Halle ist in der Nacht zum Montag eine Laube abgebrannt. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Von Marvin Matzulla Aktualisiert: 12.02.2024, 12:35
Nur noch Schutt und Asche: Von der Laube blieb nichts mehr übrig.
Nur noch Schutt und Asche: Von der Laube blieb nichts mehr übrig. (Foto: Marvin Matzulla)

Halle (Saale) - In der Nacht zum Montag wurde die Feuerwehr Halle gegen 3 Uhr in die Gartenanlage Galgenberg I e.V. gerufen. Anwohner meldeten eine starke Rauchentwicklung aus der Gartenanlage. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort eintrafen, brannte eine Gartenlaube bereits in voller Ausdehnung.

 
Feuer in Halle: Mit einem C-Rohr und unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte vor. (Kamera: Marvin Matzulla, Schnitt: Anna Lena Giesert)

Der Einsatzleiter musste nach MZ-Informationen mehrere Kräfte und Mittel nachalarmieren, da der Zugang zum Brand durch die Gartenanlage erschwert war. Mehrere Hundert Meter Schlauch mussten durch die gesamte Gartenanlage zum Feuer verlegt werden.

Viel zu retten, war allerdings nicht mehr. Trotz des schnellen und professionellen Einsatz brannte die Laube vollständig nieder. Zum entstandenen Sachschaden konnten in der Nacht noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.