Fahrt ohne gültigen Fahrausweis

Fahrt ohne gültigen Fahrausweis: Reisender bespuckt Zugbegleiterin bei Kontrolle

Halle (Saale) - Am frühen Freitagmorgen, gegen 04.50 Uhr, ist eine Zugbegleiterin eines Regionalexpresses von einem Reisenden bespuckt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann ohne gültigen Fahrschein. Als sie ihm erklärte, dass sie ihm eine Fahrpreisnacherhebung ausstellen werde, bespuckte der 28-jährige Marokkaner die junge ...

12.03.2021, 11:53

Am frühen Freitagmorgen, gegen 04.50 Uhr, ist eine Zugbegleiterin eines Regionalexpresses von einem Reisenden bespuckt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann ohne gültigen Fahrschein. Als sie ihm erklärte, dass sie ihm eine Fahrpreisnacherhebung ausstellen werde, bespuckte der 28-jährige Marokkaner die junge Frau.

Die 19-jährige Zugbegleitern rief daraufhin die Bundespolizisten, die den Mann nach Ankunft des Zuges im Hauptbahnhof Halle erwarteten. Der Mann erhält Strafanzeigen wegen der begangenen Leistungserschleichung sowie der Körperverletzung. (mz)