Zwei Mädchen mit schweren Verbrennungen

Mit Video: Führte kindlicher Leichtsinn zur Explosion im Marktschlösschen in Halle?

Am Dienstagabend erschütterte eine Explosion die Toilettenanlage der Stadtinformation im Marktschlösschen am Marktplatz von Halle. Was bislang über die Explosion in Halle bekannt ist.

Von Dirk Skrzypczak Aktualisiert: 29.09.2022, 08:00
Explosion am Marktplatz in Halle: Die Rückwand der WC-Anlage des Marktschlösschens hat es nach außen gedrückt.
Explosion am Marktplatz in Halle: Die Rückwand der WC-Anlage des Marktschlösschens hat es nach außen gedrückt. (Foto: Dirk Skrzypczak)

Halle (Saale)/MZ - Am Morgen nach der schweren Explosion im Toilettentrakt der Stadtinformation „Marktschlösschen“ in Halle wird das Ausmaß des Schadens sichtbar. Die Rückwand aus Beton wurde durch die Druckwelle nach Außen gerissen, das Dach zerfetzt und abgesprengt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.