Zuwachs im Technologiepark

Erfolgsunternehmen siedelt sich am Weinberg Campus in Halle an

Spatenstich für 3,6-Millionen-Bau: Warum die exceeding solutions GmbH von Merseburg nach Halle zieht und künftig ihren Firmensitz in Heide-Süd hat.

Von Katja Pausch 03.05.2022, 18:32
Spatenstich für einen Neubau der exceeding solutions GmbH, die von Merseburg nach Heide-Süd umzieht.
Spatenstich für einen Neubau der exceeding solutions GmbH, die von Merseburg nach Heide-Süd umzieht. Foto: Silvio Kison

Halle (Saale)/MZ - Warum ein Spatenstich, wenn doch der Bagger schon bereitsteht und sofort loslegen könnte? Ganz klar: Weil für einen Neubau - vor allem einen mit dieser Bedeutung - die traditionelle Zeremonie einfach dazugehört. Doch bevor es am Dienstagnachmittag auf dem Campus Heide-Süd ans Schaufeln ging, hatten Uwe Heuert, gemeinsam mit Oliver Punk Geschäftsführer der exceeding solutions GmbH und damit einer der Bauherren, und anschließend Bürgermeister Egbert Geier (SPD) das Wort.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.