Dauerbaustelle Sportparadies

Dauerbaustelle Sportparadies: Entscheidung über die Zukunft verzögert sich

Halle (Saale) - Die Zukunft des Sportparadies am Böllberger Weg ist weiter ungewiss. Eigentlich hatte die Verwaltung angekündigt, im Rechnungsprüfungsausschuss in der vergangenen Woche einen Prüfbericht des Landesrechnungshofes zum Großprojekt ...

Von Tanja Goldbecher

Die Zukunft des Sportparadies am Böllberger Weg ist weiter ungewiss. Eigentlich hatte die Verwaltung angekündigt, im Rechnungsprüfungsausschuss in der vergangenen Woche einen Prüfbericht des Landesrechnungshofes zum Großprojekt vorzulegen.

Nach MZ-Informationen hat die Verwaltung das Papier im nicht öffentlichen Teil der Sitzung dann aber doch nicht ausgehändigt. Zunächst wolle die Stadt eine eigene Stellungnahme verfassen, bevor die Stadträte den Prüfbericht lesen können.

Rückzahlung steht im Raum

Damit hängt das Projekt jedoch weiter in der Luft. Denn anhand des Berichts soll den Stadträten die Entscheidung erleichtert werden, ob ausgezahlte Fördermittel von dem Leipziger Investor zurückgefordert werden.

Die Rückzahlung steht im Raum, da sich der Ausbau der Sportstätte bereits seit Jahren hinzieht und Fristen der Verwaltung nicht eingehalten werden. Die Baukosten sind mittlerweile auf 34,2 Millionen Euro gestiegen und es besteht die Gefahr, dass die öffentlichen Gelder nicht genutzt werden.

„Es wäre besser mit dem Investor, als über ihn zu reden“

Laut der FDP-Fraktionsvorsitzenden Yana Mark ist die weitere Verzögerung fatal für den Investor. Dieser warte auf eine Entscheidung des Stadtrats und eine Genehmigung des dritten Bauabschnitts. „Unsere Fraktion befürwortet eine Fertigstellung des Sportparadies, da sonst eine riesige Bauruine mitten in der Stadt entstehen würde“, argumentiert Mark.

Dieses Ziel könne jedoch nur erreicht werden, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. „Es wäre besser mit dem Investor, als über ihn zu reden“, betont Mark. Dieser habe bereits bei allen Fraktionen vorgesprochen und seine Finanzierungsgrundlagen dargelegt. (mz)