Aktuelle Zahlen

Corona-Lage in Halle: Aktuell 6.578 Personen infiziert

Es ist seit Tagen das gleiche Bild. Das Infektionsgeschehen ist zwar hoch, aber wie akut ist die Gefahr tatsächlich noch?

Von Dirk Skrzypczak 07.02.2022, 13:01
Wer muss wann und wie in Quarantäne? Die Stadt Halle gibt dazu auf ihrer Homepage einen Überblick.
Wer muss wann und wie in Quarantäne? Die Stadt Halle gibt dazu auf ihrer Homepage einen Überblick. Quelle/Bundesregierung/Stadt Halle

Halle (Saale)/MZ - In Halle sind aktuell 6.578 Personen nach einem positiven Coronatest in Quarantäne. Nur ein Bruchteil davon muss ins Krankenhaus. Am Montag meldete die Stadt 47 Patienten auf den „normalen“ Corona-Stationen. Weitere 15 müssen intensivmedizinisch versorgt werden. Halle liegt mit einer Hospitalisierungs-Inzidenz von 0,42 Fällen für die vergangenen sieben Tage damit weiterhin deutlich unter dem Landesdurchschnitt.

Unterdessen steigt die Inzidenz bei den Neuinfektionen weiter an. Am Montag war der Wert bei 1.497,70 und damit 22,20 Fälle höher als Sonntag. Zudem kamen 206 positive PCR-Tests hinzu. Die meisten neuen Fälle verzeichnete die Stadt in der Gruppe der 30- bis 49-Jährigen (74) vor Kindern und Jugendlichen (65).