Pandemie

203 neue Infektionen mit dem Coronavirus

Inzidenz weiter gesunken

16.04.2022, 14:15
Die Coronamaßnahmen sind auch in Halle deutlich gelockert, Infektionen gibt es aber nach wie vor.
Die Coronamaßnahmen sind auch in Halle deutlich gelockert, Infektionen gibt es aber nach wie vor. Symbolfoto: dpa

Halle (Saale)/MZ - Die Stadt Halle hat am Samstag 203 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet, 170 weniger als vor Wochenfrist. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank auf 821,11 Fälle je 100.000 Einwohner. In halleschen Krankenhäusern wurden 97 Patienten behandelt, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, drei mehr als am Vortag. Zudem sind zwei weitere Menschen, die Corona-positiv waren, in der Stadt gestorben.