Feuer in Halle

13 Heuballen brennen in Heide-Süd

In Halle sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Heuballen in Brand geraten.
In Halle sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Heuballen in Brand geraten. (Foto: dpa)

Halle (Saale)/MZ - In Halle musste die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch zu einem Brand im Stadtteil Heide-Süd ausrücken. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, waren dort aus bisher unbekannten Gründen 13 Heuballen in Brand geraten. Die Kameraden entschieden sich dazu, das Feuer kontrolliert abbrennen zu lassen. Der Schaden ist momentan noch unklar, es gab keine Verletzten.