Insgesamt vier verletzte

Unfall mit schwer- und schwerstverletzter Person bei Gräfenhainichen

15.10.2021, 12:34 • Aktualisiert: 15.10.2021, 12:55
Unfall
Unfall picture alliance/dpa

Gräfenhainichen - Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr eine 60-jährige Nissan-Fahrerin am Donnerstag, 14.10.2021 um 13.40 Uhr, die L 136 in Richtung Zschornewitz und wollte nach links auf die B 100 abbiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Skoda, dessen 58-jährige Fahrerin die L 136 aus Richtung Zschornewitz kommend in Richtung Gräfenhainichen fuhr.

Der Nissan stieß gegen einen auf der B 100 verkehrsbedingt wartenden Daimlerchrysler. Die Nissan-Fahrerin wurde schwer- und die Skoda-Fahrerin schwerstverletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die 30-jährige Daimlerchrysler-Fahrerin sowie die 84-jährige Beifahrerin im Nissan wurden leicht verletzt. Der Nissan und der Skoda wurden derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.