1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Ehrenamtliches Engagement: Klostermansfeld unterstützt die ehrenamtliche Arbeit der Vereine mit 5.900 Euro

EIL

Ehrenamtliches Engagement Klostermansfeld unterstützt die ehrenamtliche Arbeit der Vereine mit 5.900 Euro

Die Gemeinde Klostermansfeld unterstützt die ehrenamtliche Arbeit von Vereinen finanziell. Diese sechs Vereine profitieren davon.

Von Daniela Kainz 08.06.2024, 15:30
Symbolfoto - Klostermansfeld unterstützt die ehrenamtliche  Arbeit finanziell.
Symbolfoto - Klostermansfeld unterstützt die ehrenamtliche Arbeit finanziell. (Foto: IMAGO/Guido Schiefer)

Klostermansfeld/MZ. - Die Gemeinde Klostermansfeld fördert ihre örtlichen Vereine. Die Kommune stellt einer Presseinformation zufolge dieses Jahr eine Gesamtsumme in Höhe von 5.985 Euro bereit. „Mit diesen Mitteln sollen das vielfältige Vereinsleben und die ehrenamtlichen Aktivitäten in der Gemeinde weiter unterstützt und gestärkt werden“, heißt es weiter.

Bedacht werden insgesamt sechs Vereine. Unter ihnen wird die finanzielle Zuwendung wie folgt aufgeteilt. Der Ball- und Spielverein 1828 erhält 2.155 Euro, der SSV 1882 bekommt 1.675 Euro. Über 1.060 Euro kann sich der Klostermansfelder Musikverein freuen.

525 Euro sind für den SV Klostermansfeld 1990 gedacht. Zum TTV Klostermansfeld fließen 460 Euro. Der Klostermansfelder Schachklub 1958 wird von der Gemeinde mit 110 Euro unterstützt.

Wertschätzung für die Vereinsarbeit

„Diese Förderungen sind ein Zeichen unserer Wertschätzung und Anerkennung für die wichtige Arbeit, die die Vereine in unserer Gemeinde leisten“, erklärte Bürgermeister Frank Ochsner (parteilos).

Die Vereine würden wesentlich zur kulturellen, sportlichen und sozialen Vielfalt beitragen und „den Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft“ stärken. Mit der Förderung soll es den Vereinen ermöglicht werden, „ihre Angebote zu erweitern, notwendige Anschaffungen zu tätigen und weiterhin attraktive Programme für alle Altersgruppen anzubieten“.

Ochsner zeigt sich überzeugt, dass „diese Unterstützung maßgeblich dazu beiträgt, das Vereinswesen in Klostermansfeld langfristig zu sichern und auszubauen“. Die Gemeinde bedankt sich „bei allen Vereinsmitgliedern und Ehrenamtlichen für ihr unermüdliches Engagement“. Sie freue sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.