Ambulante Behandlung nötig

Hund reißt sich in Eisleben vor Supermarkt los und beißt Passantin

13.10.2021, 09:58 • Aktualisiert: 13.10.2021, 10:07
Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: imago images/Petra Schneider)

Eisleben/MZ - Ein Mischlingshund hat sich am Montagnachmittag von der Hundeanleinstation vor einem Supermarkt in der Halleschen Straße in Eisleben gelöst und eine vorbeikommende Passantin gebissen. Die 45-Jährige erlitt eine blutende Verletzung und musste ambulant behandelt werden, wie die Polizei mitteilte. Der Tierhalter wurde ermittelt.