Regionalsport Mansfeld-Südharz

Amsdorfs Torhüter schwebt momentan auf „Wolke sieben“

Romonta Amsdorf tritt am Freitag beim abgeschlagenen Tabellen-Schlusslicht in Piesteritz an. Warum Keeper Tretropp derzeit glücklich ist.

Von Ralf Kandel 13.05.2022, 05:15
Seit vielen Jahren zählt Torhüter David Tretropp zu den Leistungsträgern beim Fußball-Verbandsligisten Romonta Amsdorf.
Seit vielen Jahren zählt Torhüter David Tretropp zu den Leistungsträgern beim Fußball-Verbandsligisten Romonta Amsdorf. (Foto: Ralf Kandel)

Amsdorf/MZ - Am Freitagabend spielt die Elf von Romonta Amsdorf in der Abstiegsrunde der Fußball-Verbandsliga Sachsen-Anhalt ab 19 Uhr bei Grün-Weiß Piesteritz. So weit, so gut. Im Tor der Gastmannschaft steht dann, so nichts Außergewöhnliches dazwischenkommt, wie zuletzt immer David Tretropp.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<