„Stereoact“ und „Glasperlenspiel“

Nach Corona-Pause: Sommer-Open-Air-Konzert kommt zurück ins Herz von Dessau

20.05.2022, 12:03
Pressetermin zum Open Air Konzert
Pressetermin zum Open Air Konzert (Foto: Thomas Ruttke)

Dessau/MZ - Einen Vorgeschmack auf das, was die Dessau-Roßlauer am 15. Juli erleben können, haben Passanten am Donnerstag auf Dessaus Marktplatz bekommen. Nach mehrfacher coronabedingter Terminverschiebung wird im dritten Anlauf das Große Sommer-Open-Air-Konzert der Stadtsparkasse Dessau im Herzen der Stadt stattfinden. Unter anderem das aus Sachsen stammende DJ-Duo „Stereoact“ (Die immer lacht) und „Glasperlenspiel“ (Geiles Leben) werden ab 19 Uhr auftreten.

Stereoact räumten 2016 mit Kerstins Otts bekanntestem Song erst Gold und inzwischen Platin ab. Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums starten „Ric und Rixx“, wie die Künstler sich nennen, in die Konzert- und Festivalsaison. Glasperlenspiel ist für Popmusik mit elektronischen Einschlägen bekannt. Nach einer kreativen Auszeit meldet sich das Duo nun mit einer neuen Single zurück.

Der Eintritt zum Konzert im Juli ist kostenlos.