Holzlager in Flammen

Großbrand im Dessora-Park - Dessauer Feuerwehren helfen bei Löscheinsatz im Gewerbegebiet

Im Dessora-Park in Oranienbaum-Wörlitz ist am Sonnabendnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Ein Übergreifen auf technische Anlagen konnte auch dank der Amtshilfe aus Dessau verhindert werden.

Aktualisiert: 18.07.2022, 08:12
Im Dessora-Park in Oranienbaum-Wörlitz ist am Sonnabendnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Dessauer Kameraden halfen im Dessora-Park.
Im Dessora-Park in Oranienbaum-Wörlitz ist am Sonnabendnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Dessauer Kameraden halfen im Dessora-Park. Feuerwehr Mildensee

Oranienbaum/Dessau/MZ - Feuerwehren aus Dessau-Roßlau haben am Sonnabendnachmittag Amtshilfe geleistet und im Dessora-Park die Feuerwehr von Oranienbaum-Wörlitz bei der Brandbekämpfung in einer Firma unterstützt.

Durch den Einsatz konnten die Ausbreitung des Brandes auf das Holzlager und ein massives Übergreifen auf die technischen Anlagen im Innenbereich eines Unternehmens in der Einsteinstraße verhindern werden.

Zum Einsatzort geeilt waren aus Dessau-Roßlau die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Mildensee, Waldersee und Sollnitz. Die Polizei gibt 100.000 Euro Schaden an. Als Ursache gilt ein technischer Defekt.