1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Eigenes Atelier eröffnet: „Haute Couture“, made in Dessau - Julia Stritzel hat sich als Modedesignerin selbstständig gemacht

Eigenes Atelier eröffnet„Haute Couture“, made in Dessau - Julia Stritzel hat sich als Modedesignerin selbstständig gemacht

Die junge Modedesignerin Julia Stritzel entwirft und näht maßgeschneiderte Kleidung in ihrem eigenen Atelier. Warum die Neu-Dessauerin damit nicht nur ihre Kundinnen glücklich macht.

Von Sylke Kaufhold 11.02.2024, 09:00
Designerin Julia Stritzel in ihrem Atelier, wo sie zeichnet, zuschneidet und näht.
Designerin Julia Stritzel in ihrem Atelier, wo sie zeichnet, zuschneidet und näht. Foto: Thomas Ruttke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Dessau/MZ. - Dass maßgeschneiderte und designte Mode nicht nur etwas für Metropolen wie München, Berlin und Leipzig ist, diesen Beweis tritt jetzt eine junge Dessauerin an. Julia Stritzel holt mit ihrem eigenen Atelier „Liaggiu“ die Haute Couture in die Provinz und promotet dies augenzwinkernd mit dem Motto „Haute Couture - Jetz och hier!“.