1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Dieter Hallervorden auf Instagram: Hitze-Bild sorgt für Aufregung

Dieter Hallervorden auf InstagramDieter Hallervorden auf Instagram: Hitze-Bild sorgt für Aufregung

Dessau - 30 und mehr Grad und auf der Suche nach Abkühlung: Dessau-Roßlaus Ehrenbürger Dieter Hallervorden sorgt mit einem besonderen Hitze-Bild für Aufregung: Es zeigt ihn nackt, verdeckt nur von ein paar ...

30.05.2017, 17:08

30 und mehr Grad und auf der Suche nach Abkühlung: Dessau-Roßlaus Ehrenbürger Dieter Hallervorden sorgt mit einem besonderen Hitze-Bild für Aufregung: Es zeigt ihn nackt, verdeckt nur von ein paar Mohnblumen.

Das Foto ist kein Paparazzi-Bild. Der 81-Jährige hat es selbst vor zwei Tagen auf seinem Instagram-Account veröffentlicht - versehen mit einer abgewandelten Liedzeile: „Der Mohn ist auf-ge-gan-gen.“

Das Foto kommt an bei seinem 25.200 Followern: Über 1.800 haben schon „Gefällt“ gedrückt. „Immer noch so verrückt wie eh und je. Einfach klasse“, heißt es in den Kommentaren. Oder: „Didi, du bist einfach ne coole Sau.“ Aber auch: „Jetzt lasst uns einmal alle dankbar sein, dass da eine Blume im Foto ist.“

Dieter Hallervorden ist aktiv in den sozialen Medien

Hallervorden, der vor einigen Wochen erst in Dessau war, weil ein Altenheim nach ihm benannt wurde, ist sehr aktiv in den Sozialen Medien und schert sich nicht um Kritiken. Seine Facebook-Seite hat über 215.000 Follower. Dort hatte er im Februar ein Lied über US-Präsident Donald Trump veröffentlicht, für das Hallervorden viel Prügel bezog.

Und auch auf Instagram hat Hallervorden schon einmal für Aufregung gesorgt: Anfang Januar postete der Schauspieler eine Foto mit Schildkröte mit einem ablenkenden Detail und der Unterschrift „Der mit der Riesenschildkröte“ tanzt. (mz)