Alte Leipziger Straße

Beim Einbiegen in die Heidestraße in Dessau - 10.000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte

Mittwochmittag hat es im Dessauer Süden einen Unfall gegeben.

23.06.2022, 14:26
Zwei Polizeibeamte stehen zwischen zwei Einsatzfahrzeugen
Zwei Polizeibeamte stehen zwischen zwei Einsatzfahrzeugen Philipp von Ditfurth/dpa/ZB

Dessau/MZ - Bei einem Verkehrsunfall in der Alten Leipziger Straße in Dessau ist am Mittwoch gegen 11.45 Uhr eine Person leicht verletzt worden. Der 51-jährige Fahrer eines Audi wollte aus der Alten Leipziger Straße in die Heidestraße abbiegen. Im Einmündungsbereich in Höhe eines Einkaufsmarktes missachtete er die Vorfahrt einer 62-jährigen Fahrerin in einem Renault. Diese hatte die Heidestraße in Richtung Stadtzentrum befahren.

Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde eine 27-jährige Insassin des Renault leicht verletzt und deshalb in ein Krankenhaus gebracht. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beträgt Schätzungen der Polizei zufolge etwa 10.000 Euro.