Artistik in Anhalt Arena

Artistik in Anhalt Arena: Gymmotion kommt Freitag mit neuem Programm

Dessau - Zum fünften Mal ist am anstehenden Freitagabend die Sportshow Gymmotion in der Dessauer Anhalt-Arena zu Gast. Das aktuelle Programm, „Flying Energy“, bietet einen Mix aus Artistik, Comedy, Turnen, Japanischer Kampfkunst, Rhythmischer Sportgymnastik und ...

Von Tobias Grosse 03.12.2019, 14:03

Zum fünften Mal ist am anstehenden Freitagabend die Sportshow Gymmotion in der Dessauer Anhalt-Arena zu Gast. Das aktuelle Programm, „Flying Energy“, bietet einen Mix aus Artistik, Comedy, Turnen, Japanischer Kampfkunst, Rhythmischer Sportgymnastik und Trampolinturnen.

Gymmotion in Dessau - das hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Schon jetzt steht der Termin für die Show im kommenden Jahr (4. Dezember 2020) fest. Die Verantwortlichen von Veranstalter „Anhalt Sport“ und die Organisatoren der Gymmotion-Tour, die TVM-Sportmarketing GmbH, haben einen Rahmenvertrag bis zum Jahr 2026, mit einer Ausstiegsklausel für „Anhalt Sport“, falls der Erfolg einmal ausbleiben sollte. Danach sieht es aber nicht aus. Die Zuschauerzahlen sind sogar steigend. Von den 2500 zur Verfügung stehenden Plätzen sind bereits 2200 weg, erzählt Ralph Hirsch, der Sportdirektor von Anhalt Sport.

Hirsch rechnet mit einer vollen Halle, Restkarten gibt es noch an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. „Für diese Art der Show gibt es in der gesamten Region, weit über Dessau hinaus, ein sehr breites Stammpublikum“, erzählt der Veranstalter, der selber gerne den Mix aus Artistik, Comedy und Turnen verfolgt. „Das ist faszinierend und fesselt einen.“

In diesem Jahr werden unter andrem auch die Deutsche Nationalmannschaft der Trampolinturner und der Rhythmischen Sportgymnasten auftreten.

››Die Show beginnt Freitagabend um 19 Uhr in der Anhalt-Arena. (mz)