Benefizaktion für Dessauer Kinder

600 Biker starten am Flugplatz und erfahren knapp 12.000 Euro

Die „Biker mit Herz“ wollen für die Regenbogenschule einen neuen Spielplatz bauen - Diesem Ziel sind sie nun ein gutes Stück näher

Von Sylke Kaufhold 12.09.2021, 18:30
600 Biker waren am Sonntagvormittag am Start
600 Biker waren am Sonntagvormittag am Start Foto: L. Sebastian

Dessau/MZ - - 11.600 Euro waren am Ende der sonntäglichen Aktion in der Spendenkasse des Vereins „Biker mit Herz“ gelandet. 627 Biker aus ganz Deutschland hatten am Sonntagmorgen auf denWeg zumDessauer Flugplatz gemacht, um die Benefiz-aktion der Dessauer biker zu unterstützen.

Die haben sich vorgenommen, so viele Spenden zu sammeln, dass die Regenbogenschule, die Schule für Geistigbehinderte, einen neuen Spieplatz bekommt. Der jetzige ist nicht mehr nutzbar, das letzte Spielgerät jetzt auch noch kaputt. Mitinitiator Karl-Heinz Richter freute sich über das große Teilnehmerfeld der Bikeraktion und ebenso, dass alle diszipliniert gefahren seien. „Wir ziehen ein rundum positives Fazit.“

Nach dem Event ist vor dem Event: Schon in ein paar Wochen laden die „Biker mit Herz“ zum nächsten Event ein. Am 16. Oktober findet im Golfpark ein Benefizkonzert mit insgesamt drei Bands statt.