Fahndung der Polizei

Nach Zeugenaufruf: Vermisster 32-Jähriger aus Bitterfeld-Wolfen ist wieder da

14.01.2022, 14:35 • Aktualisiert: 14.01.2022, 14:39
Ein Polizeiwagen (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen (Symbolbild) (Foto: David Inderlied/dpa/Illustration)

Bitterfeld-Wolfen/MZ - Der seit dem 4. Januar vermusste 32-Jährige aus Bitterfeld-Wolfen ist nach fast zwei Wochen wieder aufgetaucht. Das teilt die Polizei am Freitag mit.

Seit dem 4. Januar war nach dem Mann gefahndet worden - dabei wurde auch um Mithilfe aus der Bevölkerung gebeten. Nun die Entwarnung: der Mann ist wieder aufgetaucht.

Er galt seit dem 3. Januar als vermisst, konnte nun aber im Landkreis Anhalt-Bitterfeld angetroffen werden. Alles Fahndungsmaßen sind eingestellt.