Pandemie

Auch sonntags ohne Termin: Corona-Tests aus dem Container in Zörbig

13.01.2022, 11:25
Die neue Corona-Teststation steht auf Zörbigs Marktplatz.
Die neue Corona-Teststation steht auf Zörbigs Marktplatz. (Foto: André Kehrer)

Zörbig/MZ - In Zörbig gibt es seit Mittwoch ein weiteres Angebot, bei dem sich Einwohner kostenlos auf das Coronavirus testen lassen können: Die örtliche Firma Dewerk hat auf dem Marktplatz einen Testcontainer aufgestellt. Ohne Anmeldung kann hier vorbeigeschaut werden, erklärt Projektleiterin Susan Jänicke. „Das ist unser einziger Standort.“

In Rücksprache mit der Stadt sei der Container aufgestellt worden. Eigene und externe Mitarbeiter testen Montag bis Freitag von 7 bis 10 und von 15 bis 18 Uhr. Sonntags ist von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Die Zeiten seien so gewählt, dass sich Arbeitnehmer vor oder nach der Arbeit testen lassen können oder Montagearbeiter vor dem Losfahren. „Erst mal wollen wir sehen, wie es angenommen wird“, sagt Jänicke. Wichtig ist, dass nur wer sich gesund fühlt, getestet werden kann.