1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Ostern im Tiergarten Bernburg: Tierische Neuzugänge, Basteln, Karussell: Was es zu Ostern im Bernburger Tiergarten zu entdecken gab

Ostern im Tiergarten Bernburg Tierische Neuzugänge, Basteln, Karussell: Was es zu Ostern im Bernburger Tiergarten zu entdecken gab

Der Tiergarten Bernburg hat am Ostersonntag wieder viele Familien angezogen. Dabei wurde erstmals Faultier Tata der Öffentlichkeit gezeigt. Was Besucher sonst noch erleben konnten.

Von Anja Riske 02.04.2024, 05:56
Celina (rechts), Leni und Domenik dekorieren kleine Körbchen für Ostereier.
Celina (rechts), Leni und Domenik dekorieren kleine Körbchen für Ostereier. (Foto: Anja Riske)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bernburg/MZ - Die wenigen Tropfen Nieselregen, die am Vormittag des Ostersonntags fallen, machen den Besuchern des Bernburger Tiergartens nichts aus. Viele Familien haben auch in diesem Jahr den Weg auf die Anlage gefunden – und werden schon bald nach dem leichten Schauer mit strahlendem Sonnenschein belohnt, während sie all die kleinen und großen Attraktionen entdecken, die sich ihnen beim Osterfest im Tiergarten bieten.