Ladensterben in Sachsen-Anhalt

Läden in Bernburg leeren sich - Fleischerei Zitzmann schließt Filiale nach mehr als 20 Jahren

In Bernburgs Innenstadt schließen zwei Traditionsgeschäfte, so unter anderem die Fleischerei Zitzmann. Seit Monaten finden sich auch keine neuen Mieter für andere Gewerbeobjekte. Wie Bernburgs Wirtschaftsdezernent die Lage einschätzt.

Von Katharina Thormann Aktualisiert: 15.09.2022, 09:16
Benny Martins lässt sich die Bratwurst schmecken. Doch bald wird es sie nicht mehr geben. Denn in der Zitzmann-Filiale in Bernburg gehen die Lichter aus.
Benny Martins lässt sich die Bratwurst schmecken. Doch bald wird es sie nicht mehr geben. Denn in der Zitzmann-Filiale in Bernburg gehen die Lichter aus. (Foto: Engelbert Pülicher)

Bernburg/MZ - Es leert sich in der Bernburger Innenstadt und schon bald müssen die Saalestädter auf weitere Traditionsgeschäfte verzichten. Zu ihnen gehört die Fleischerei Zitzmann, die sich nach mehr als 20 Jahren aus Bernburg zurückzieht.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.