Flächendeckender Mobilfunk

Schnelles Mobilfunknetz in Klein Schierstedt in Sichtweite

Die Bauarbeiten für den lang erwarteten Funkmast haben begonnen.

Von Katrin Wurm Aktualisiert: 22.09.2022, 09:42
Die Arbeiten für einen neuen Funkmast haben in Klein Schierstedt begonnen.
Die Arbeiten für einen neuen Funkmast haben in Klein Schierstedt begonnen. Foto: Frank Gehrmann

Klein Schierstedt/MZ - Gibt es nun endlich das lang ersehnte bessere Mobilfunknetz für Klein Schierstedt und Umgebung Zumindest ist man im Ort einen Schritt weiter und näher dran an der verbesserten Empfangsqualität. „Die Bauarbeiten für die Errichtung des Funkmasts haben begonnen“, verkündet Ortsbürgermeister Frank Herrmann. „Derzeit finden die Erdbauarbeiten statt, sodass das Fundament gesetzt werden kann“, informiert er weiter.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.