Onlineshopping Check

Baboo- Seriöser Online-Shop mit zufriedenen Kunden und unkomplizierter Rücknahme

Günstig und fair - so beschreiben viele Verbraucher den Online-Shop Baaboo.
Günstig und fair - so beschreiben viele Verbraucher den Online-Shop Baaboo. (Foto: © unsplash.com, Pickawood)

In Zeiten, in denen gefühlt tagtäglich tausende Online-Shops förmlich aus dem Boden sprießen, ist es doch ziemlich schwer den Überblick zu behalten. Meist begnügen wir uns dann mit dem altbekannten, großen „A“ und machen uns weniger Gedanken, was eigentlich dahinter steckt. Hier kann das Shopping-Portal Baaboo mit einem guten Beispiel vorangehen. Das ist seit September 2019 online und konnte seitdem schon viele Kundinnen und Kunden begeistern. Der Tenor: Zufriedenheit, schnelle Lieferung und eine unkomplizierte Rücknahme. Wir haben den Shop einmal unter die Lupe genommen.

Baaboo und seine Mission

Der Online-Shop Baaboo ist im September 2019 an den Start gegangen und bietet seitdem einer großen Kundschaft eine günstige und faire Alternative zu anderen namhaften E-Commerce Portalen. Laut eigenen Aussagen hat das Team, das hinter dem Online-Shop steht, dabei eine ganz besondere Mission.

Es geht vor allem darum Produkte mit sehr günstigen Preisen anzubieten, dabei sind sie ständig auf der Suche nach neuen Anbietern, um dieser Aufgabe gerecht zu werden. Es ist die Freude daran, anderen Menschen eine Freude mit günstigen Produkten zu bereiten, was das Team von Baaboo antreibt.

Das Angebot von Baaboo

Auch bei der Größe der Produktpalette steht der Online-Marktplatz anderen Portalen in nichts nach. Es lassen sich dort eine Vielzahl an ganz unterschiedlichen Produkten finden, wie etwa für die Bereiche

·         Haushalt

·         Gesundheit

·         Kosmetik

·         Garten

·         Elektronik

·         Sport & Fitness

·         Auto & Motorrad

·         Baby & Kind

Dabei bietet der Shop jedoch nicht nur die altbewährten Klassiker zu günstigen Preisen an, wie sie überall erhältlich sind, sondern er fördert auch kleine Startups, die mit innovativen Produkten daherkommen, die einem das Leben erleichtern. Das Angebot richtet sich jedoch nicht nur an Menschen, sogar Tierbedarf ist erhältlich.

So sieht es preislich aus

Es lässt sich wohl wirklich sagen, dass die Preise bei Baaboo wirklich mehr als fair sind. Selbst wahre Schnäppchenfüchse können hier oft noch etwas sparen. Sogar starke Markennamen kommen im Vergleich zu den Preisen im Einzelhandel deutlich günstiger daher.

Was ist, wenn was nicht passt?

Laut den Bewertungen bei dem Portal Trustpilot scheint vor allem die Rückgabe von Produkten bei Baaboo sehr unkompliziert und unbürokratisch abzulaufen. Dabei ist die Rücksendung bei diesem Portal sogar kostenfrei. Das ist jedoch keineswegs die Regel, denn seit der Einführung einer Richtlinie im EU-Recht aus dem Jahr 2014 dürften Online-Shops rein theoretisch die Kosten für eine Rücksendung auf die Kunden umlegen.

Vor dieser Gesetzesänderung war die Rücksendung für Kundinnen und Kunden ab einem Warenwert von 40 Euro grundsätzlich kostenlos. Für die Kundschaft von Baaboo ist jedoch jede Rücksendung gratis.

Widerruf gesetzlich gesichert

Es kann selbst bei Shops wie Baaboo vorkommen, dass die Ware einmal zurückgesendet werden muss. Das ist vor allem bei Online-Bestellungen sehr einfach, denn hier greift für gewöhnlich das gesetzliche Widerrufsrecht.

Dabei haben Verbraucherinnen und Verbraucher ein Rückgaberecht von 14 Tagen, wenn sie das Produkt einfach nicht mehr möchten. Dabei muss nicht einmal ein Grund angegeben werden, jedoch ist ein schriftlicher Widerruf erforderlich, den Baaboo aber online bereitstellt.

Dieses Rückgaberecht durch Widerruf gilt jedoch nicht nur für Online-Shops, sondern beispielsweise auch für Bestellungen am Telefon. Grundsätzlich gilt es überall dort, wo ein gewerblicher Kauf außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen wird.

Unterschied Garantie und Gewährleistung

Neben dem Recht auf Widerruf gibt es jedoch noch weitere Möglichkeiten einen Kauf rückgängig zu machen oder Mängel am erworbenen Produkt auszubessern. Oft ergibt sich ein Mangel nämlich nicht unmittelbar nach dem Kauf innerhalb der ersten zwei Wochen. Danach greift jedoch das Widerrufsrecht nicht mehr.

Hier kommt die gesetzliche Gewährleistung ins Spiel. Sie ist fest im Gesetz verankert und beträgt 24 Monate. Innerhalb der ersten sechs Monate können Verbraucherinnen und Verbraucher noch relativ unkompliziert mögliche Mängel an der gekauften Ware beim Händler reklamieren. Im Zeitraum danach müssen sie nachweisen, dass der Schaden bereits von Anfang an vorhanden war, beispielsweise mit Hilfe datierter Fotos.

Oft wird der Begriff Garantie genutzt, um die Gewährleistung zu beschreiben. Allerdings handelt es sich bei der Garantie um eine freiwillige Leistung von Händlern wie Baaboo oder den Herstellern von Produkten.

So unkompliziert funktioniert eine Rücksendung bei Baaboo

Die Rücksendemodalitäten bei Baaboo orientieren sich an denen anderer Online-Shops. Laut verschiedener Bewertungen im Netz scheint es hier jedoch sehr unkompliziert und schnell abzulaufen. Dabei muss die reklamierte Bestellung zunächst im Kundenbereich ausgewählt und reklamiert werden. Nachdem sie einen möglichen Grund zur Reklamation angegeben haben, besteht die Möglichkeit zu wählen, ob der Artikel getauscht oder der Kaufpreis erstattet werden soll.

Der Rücksendeschein wird kostenlos erstellt und kann ausgedruckt und auf die Rücksendung angebracht werden. Anschließend wird das Paket verschickt und sobald es eingetroffen ist, erfolgt die Rückerstattung oder der Umtausch. Meist nimmt der ganze Prozess nicht mehr als zwei Wochen ein, oft ist er sogar deutlich kürzer.

Fazit

Mit Baaboo muss sich die Welt des Online-Shopping auf so einiges gefasst machen. Seit etwa zwei Jahren sorgt der Shop für zufriedene Kundinnen und Kunden, und das nicht zuletzt durch die günstigen Preise und die unkomplizierte Rückabwicklung. Einen besseren Beweis für die Seriosität eines Online-Shops kann es wohl kaum geben. Wir erwarten mit Spannung, wie sich das Portal wohl weiterentwickeln wird.