1. MZ.de
  2. >
  3. Kultur
  4. >
  5. Buch
  6. >
  7. Literatur: Die Philippinen werden Buchmessen-Gastland 2025

EIL

Literatur Die Philippinen werden Buchmessen-Gastland 2025

Zum zweiten Mal wird ein Gastland aus Südostasien auf die Buchmesse nach Frankfurt eingeladen. 2015 war es Indonesien.

Von dpa 18.08.2023, 11:14
Bücher stehen auf der Frankfurter Buchmesse im Mittelpunkt. 2025 werden die Philippinen Gastland.
Bücher stehen auf der Frankfurter Buchmesse im Mittelpunkt. 2025 werden die Philippinen Gastland. Sebastian Gollnow/dpa

Frankfurt/Main - Die Philippinen werden Gastland der Frankfurter Buchmesse 2025. Wie die Buchmesse mitteilte, haben der Buchmesse-Direktor Juergen Boos und Vertreter des künftigen Gastlands am Freitag im philippinischen Davao den offiziellen Ehrengast-Vertrag unterzeichnet. Damit begrüßt die Buchmesse nach Indonesien 2015 zum zweiten Mal ein Gastland aus Südostasien.

In Europa sei die philippinische Literatur „noch eher unbekanntes Terrain“, sagte Boos. „Ich freue mich besonders, die vielfältigen Einflüsse von 183 verschiedenen Sprachen, die auf den 7641 Inseln der Philippinen gesprochen werden, 2025 in Frankfurt zu erleben.“ Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (18. bis 22. Oktober 2023) ist Slowenien der Ehrengast. Die Philippinen sind mit einem Stand in Halle 5 vertreten. 2024 ist Italien Gastland.