10. und 11. Juni

Flughafenfest Leipzig/Halle feiert Geburtstag

Schkeuditz - Flughafen Leipzig/Halle: Alle Infos zu Programm und Rundflügen hier

Der Flughafen Leipzig/Halle lädt anlässlich seines 90. Jubiläums am 10. und 11. Juni (jeweils 10 bis 18 Uhr) zu einem großen Flughafenfest ein. Das Programm umfasst eine Luftfahrt- und Technikschau auf dem Vorfeld Ost, Rundflüge, Flughafen-Touren inklusive Flugzeugbesichtigungen, das Familienfestival Kids & Family Day auf der Grünen Mitte und eine Geschichtsmeile im Terminal.

Bei den Flughafentouren, die exklusiv am Festwochenende stattfinden, können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen und gleich zwei Frachtmaschinen, eine Antonow 124 und einen Airbus A300, besichtigen.

Zu Rundflügen starten an beiden Tagen eine AN-2, der größte einmotorige Doppeldecker der Welt, eine Cessna und ein Hubschrauber.

Zudem präsentieren der Flughafen und seine Partnerfirmen rund vierzig Fahrzeuge und Geräte auf dem Vorfeld Ost, darunter Feuerwehr-, Winterdienst-, Lade- und Abfertigungstechnik. Hier sind auch zahlreiche Flugzeuge und Hubschrauber aus unterschiedlichen Epochen zu sehen.

Auf zwei Showbühnen im Außengelände wird ein buntes und informatives Nonstop-Programm, unter anderem mit Linda Hesse und Gerhard Schöne, geboten. Des Weiteren findet hier die Verlosung attraktiver Preise, wie Reisegutscheine und Flugtickets, statt. Hauptgewinn ist eine Pauschalreise nach Ägypten.

Das Familienfestival Kids & Family Day bietet Spiel-, Sport- und Abenteuerwelten und viele Mitmachaktionen sowie ein 35 Meter hohes Riesenrad.

10. und 11. Juni: Rundflüge mit Flugzeugen und Hubschraubern am Flughafen Leipzig/Halle

An beiden Festtagen werden verschiedene Flugzeuge Besucher an Bord nehmen.

Ganztägig starten eine Antonow AN-2 – der größte einmotorige Doppeldecker der Welt – und eine Cessna zu Rundflügen. Gebucht werden können die Flüge auch spontan vor Ort auf der Grünen Mitte. Der Flug mit der Antonov AN-2 kostet pro Person 60 Euro.

Zudem wird an beiden Tagen ein rund 10-minütiger Rundflug mit einem Hubschrauber angeboten. Der Flug kostet pro Person 40 Euro. Die Buchung ist vorab telefonisch unter 03943/922720 oder vor Ort auf der Grünen Mitte möglich.

Besuchertouren inklusive Flugzeugbesichtigung zum Flughafenfest

Anlässlich seines 90. Jubiläums bietet der Flughafen spezielle Touren an. Bei diesen exklusiv am Jubiläumswochenende stattfindenden Touren erhalten die Besucher die einmalige Gelegenheit, gleich zwei große Frachtmaschinen zu besichtigen und sich im Inneren des Frachtraumes ein Bild von der Faszination und Leistungsfähigkeit der Luftfahrttechnik zu machen.

Zur Besichtigung bereit stehen voraussichtlich eine Antonow 124, das größte in Serie gebaute Frachtflugzeug der Welt, und ein für DHL fliegender Airbus A300. Angeboten werden die Flughafentouren zum Preis von 15 Euro pro Person für Erwachsene und 10 Euro pro Person für Kinder.

Außerdem wird es eine Tour zur Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) geben, bei der das Landebahnbeobachtungshaus an der Start- und Landebahn Nord und das angrenzende Messfeld besichtigt werden können. Die Führung dauert rund eine Stunde und 15 Minuten und kostet für Erwachsene 5 Euro. Kinder zahlen 3 Euro.

Tickets für alle Führungen können am Festwochenende im Zelt des Besucherservices auf der Grünen Mitte erworben werden.

Einen Überblick über das große Flughafenfest erhalten die Gäste von der Besucherterrasse. Der Eintritt hierfür kostet 2 Euro.

Alle Informationen sind auch im Internet unter www.leipzig-halle-airport.de/90Jahre zu finden.