Hansa Rostock

Hansa Rostock: Manfred Wimmer ist neuer Vorstandschef

Rostock/dpa. - Diplom-Betriebswirt Wimmer ist dem mecklenburgischenTraditionsverein seit Jahrzehnten verbunden und war vor seinerTätigkeit im Vorstand unter anderem auch als Nachwuchs-Betreuertätig. «Es war eine Entscheidung mit dem Herzen und dem Bauch. Ichbin überzeugt davon, dass wir mit den guten Mitstreitern hier imVerein sehr viel bewegen kann», beschrieb der 46-Jährige seineBeweggründe für die Kandidatur für Hansas ...

10.05.2001, 11:45

Diplom-Betriebswirt Wimmer ist dem mecklenburgischenTraditionsverein seit Jahrzehnten verbunden und war vor seinerTätigkeit im Vorstand unter anderem auch als Nachwuchs-Betreuertätig. «Es war eine Entscheidung mit dem Herzen und dem Bauch. Ichbin überzeugt davon, dass wir mit den guten Mitstreitern hier imVerein sehr viel bewegen kann», beschrieb der 46-Jährige seineBeweggründe für die Kandidatur für Hansas Chefsessel.

Mit der Nominierung von Wimmer, der zunächst einenZweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2003 erhält, hat Hansa Rostockeinen weiteren Schritt der im November 2000 beschlossenenStrukturreform realisiert. Dem Verein steht nunmehr ein sechsköpfigerVorstand vor, dem mit Ausnahme des 1. Stellvertreters, Rainer Jarohs,nur hauptamtliche Mitarbeiter angehören. «Damit tragen wir denwirtschaftlichen Erfordernissen Rechnung. Immerhin ist Hansainzwischen ein mittelständisches Unternehmen mit einem Budget vonrund 50 Millionen Mark», erläuterte Klinkmann.