1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sportmix
  6. >
  7. Weltcup in Hochfilzen: Staffel-Not bei Biathletinnen: Auch Schneider fällt aus

Weltcup in HochfilzenStaffel-Not bei Biathletinnen: Auch Schneider fällt aus

Von dpa Aktualisiert: 10.12.2023, 11:37
Vanessa Voigt wird auch in der Staffel starten.
Vanessa Voigt wird auch in der Staffel starten. Anders Wiklund/TT News Agency/AP/dpa

Hochfilzen - Die deutschen Biathletinnen können nach dem nächsten krankheitsbedingten Ausfall nur mit einer Not-Staffel beim Weltcup in Hochfilzen antreten.

Wie der Deutsche Skiverband wenige Stunden vor dem Rennen in Österreich (14.15 Uhr/ARD und Eurosport) mitteilte, steht kurzfristig auch Sophia Schneider nicht zur Verfügung. Die 26-Jährige leidet unter Infektsymptomen und kann daher nicht eingesetzt werden. Zuvor waren bereits Franziska Preuß und Hanna Kebinger jeweils nach einer Coronainfektion ausgefallen.

Damit kann zum Abschluss des Weltcups im Pillerseetal nur eine Notbesetzung an den Start geschickt werden. Da auch Anna Weidel aus gesundheitlichen Gründen nicht einsatzfähig ist, wurde Marion Wiesensarter kurzfristig nach Hochfilzen beordert. Die 28-Jährige aus Bayern kam in diesem Winter noch gar nicht im Weltcup zum Einsatz und muss nun plötzlich Schneider im deutschen Quartett ersetzen.