Tour de France

Groenewegen gewinnt dritte Etappe - van Aert weiter in Gelb

Von dpa Aktualisiert: 03.07.2022, 17:40
Hat die 3. Etappe der Tour gewonnen: Der Niederländer Dylan Groenewegen.
Hat die 3. Etappe der Tour gewonnen: Der Niederländer Dylan Groenewegen. David Stockman/BELGA/dpa

Sønderborg - Der Niederländer Dylan Groenewegen hat die dritte Etappe der 109. Tour de France gewonnen.

Der 29-Jährige siegte nach 182 Kilometer von Vejle nach Sønderborg im Sprint vor den beiden Belgiern Wout van Aert und Jasper Philipsen. Das Gelbe Trikot des Gesamtersten trägt weiter van Aert.

Am Montag kehrt der Tour-Tross nach Frankreich zurück, wo am Dienstag die vierte Etappe über 171,5 Kilometer von Dünkirchen nach Calais ausgetragen wird.