Sommerspiele in Tokio

21 neue Corona-Fälle bei den Olympischen Spielen

Von dpa
Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat es weitere Corona-Fälle gegeben.
Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat es weitere Corona-Fälle gegeben. Mike Egerton/PA Wire/dpa

Tokio - Im Umfeld der Olympischen Spiele in Tokio sind 21 weitere Corona-Fälle registriert worden. Das gaben die Organisatoren der Spiele bekannt. Der Höchstwert war am Freitag mit 27 Neuinfektionen erreicht worden. Athleten sind dieses Mal nicht betroffen.

Die Zahl der positiven Tests rund um die Wettkämpfe in Japan stieg damit auf 241. Insgesamt infizierten sich demnach bislang 23 Sportler mit dem Coronavirus. Am Tag der Eröffnungsfeier hatte es im deutschen Team in Radsportler Simon Geschke den ersten Corona-Infizierten gegeben. Einen weiteren prominenten Fall gab es mit dem positiv getesteten Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks aus den USA.