108. Tour de France

11. Tour-Etappe: Doppelte Qual am legendären Mont Ventoux

Von dpa
Die 11. Etappe der Tour de France führt über 198,9 Kilometer von Soroues nach Malaucène.
Die 11. Etappe der Tour de France führt über 198,9 Kilometer von Soroues nach Malaucène. spo

Sorgues - Diese Tortur ist nichts für Weicheier. Auf der 11. Etappe der Tour de France muss das Radsport-Peloton gleich zweimal und von verschiedenen Seiten über den legendären Mont Ventoux. 

Der kahle Riese der Provence, der einer trostlosen Mondlandschaft gleicht, ist auf der 198,9 Kilometer langen 11. Etappe von Sorgues nach Malaucéne erst über 22 Kilometer mit einer durchschnittlichen Steigung von fünf Prozent zu überwinden. Nach einer rasenden Abfahrt geht es später noch einmal 16 Kilometer mit einer Steigung von 8,8 Prozent hinauf. 

Gelb-Träger Tadej Pogacar könnte erneut attackieren, bevor es gut 20 Kilometer bergab ins Ziel nach Malaucéne geht.